Design Thinking Learning Journey ins Silicon Valley

26. August – 02. September 2017

Diese interdisziplinäre Studienreise ergänzt die Zukunftsreise der Wirtschaftskammer Österreich im September 2017 ins Silicon Valley und fokussiert auf den Transfer des Innovations-Mindset ins eigene Unternehmen. Die gezielte Vorbereitung der Reise in Österreich ermöglicht es den Teilnehmern achtsam und rasch in die Arbeitswelt von Start-Ups, Corporate Innovation HUBs, Venture Capitalists und Akzeleratoren einzutauchen. Die gezielte Reflexion während der Reise ermöglicht den Austausch untereinander und das Schärfen auf den eigenen Fokus. Ein Innovations-Tag nach der Reise erlaubt den Teilnehmern selbst Design Thinking anzuwenden und so den Silicon Valley Mindset agil ins Unternehmen zu integrieren.

Inhalte

  • Agilität schon im Vorfeld durch die gezielte Vorbereitung auf den Silicon Valley Mindset und die Begegnungen vor Ort im Rahmen eines Vorbereitungs-Abend
  • Vier Kurz-Workshops in attraktiven Co-Working Spaces in San Francisco, Palo Alto und Mountain View
  • Ein Innovations-Workshop nach der Reise ermöglicht den agilen und raschen Transfer der Erkenntnisse ins eigene Unternehmen
  • Entwicklung der persönlichen Veränderungskompetenz durch Presencing und Mindfulnes
  • Reflexion der Gesprächstermine im Silicon Valley, Entwickeln von Veränderungskompetenz, Erleben von Design Thinking vor Ort in Stanford und San Fancisco
  • Kennen lernen von Design Thinking als Innovations-Methode und Haltung

Details zur Reise der Wirtschaftskammer Österreich und Anmeldung