Innovation

energylab: Schluss mit Buzzwords!

Was kann die Digitalisierung für das Energiesystem von morgen leisten? Welche Weichen muss die Politik jetzt stellen, damit sich die besten Lösungen durchsetzen und breite Innovationsprozesse ausgelöst werden?

 

Digitalisierung ist eine Reise, kein Ziel!

Unter diesem Motto gestaltete ich zum zweiten Mal für den Wirtschaftsrat der CDU und seinen Kernpartnern das energylab2030. In den agilen, branchen- und länderübergreifenden Sprints stellten sich im Frühjahr 50 ausgewählte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft den Herausforderungen der Digitalisierung der Energiewirtschaft.

Ziel der innovativen Denkfabrik in München, Berlin und Wien war es, Handlungsfelder für einen innovativen Energiemarkt der Zukunft in Deutschland, Österreich und Europa zu erarbeiten und der Bundes- und Europapolitik konkrete Lösungsansätze an die Hand zu geben.

Hier gehts zum energylab2030