Innovation Facilitator Training

15. & 16. Februar 2021

Ort: Tabakfabrik Linz Grand Garage

 

Worum geht‘s?

  • Erlangen von Anwendungssicherheit für die Planung und Moderation agiler Projekte für die Service- und Produktentwicklung
  • Methoden aus dem Design Thinking, Design Sprint und Scrum richtig einsetzen, um Innovations-Workshops zum Erfolg zu führen
  • Kleine Veränderung – Große Wirkung: Workhacks für eine Innovations-freundliche „Sprint“ Kultur
  • Anleitungen, Expertentipps und Templates damit On- und Offline Sprints gelingen und Spaß machen

In diesem Innovation Facilitator Training erfahren Sie, wie Sie agile Workshops vorbereiten, erfolgreich moderieren und dabei authentisch bleiben. Lernen Sie im Austausch mit anderen Moderatoren wie Sie Innovationshindernisse erfolgreich überwinden und Innovationskultur mit konkreten Praktiken etablieren. Erleben Sie, wie man interdisziplinäre Teams rasch “sprintfähig“ macht und ihr Innovationspotential maximiert.

Das praxisnahe Training bietet spielerisch und mit Spaß einen Übungsraum für Innovations-Moderatoren und vermittelt an typischen Problemstellungen anschaulich, welche agilen Ansätze und Methoden wann zum Einsatz kommen und wie sie moderiert werden müssen.

 

Teilnehmer & Programm

Innovationsleiter, Mitarbeitende in Innovationsabteilungen, Business & Produkt Developer, Moderatoren von Innovations-Sprints, Labs & Workshops, Scrum Master und alle, die professionelle „Gastgeber“ von Innovationsprojekten sind

15.Februar 10:00-17:00

#Deep Dive: Die Rolle des Innovation-Facilitator

#Workhack: Setup & Moderation von Innovationsprozessen

#Agil Moderieren: Üben-Üben-Üben

16.Februar 09:00-17:00

#Deep Dive: Sprints als Innovationsbeschleuniger

#Workhack: Co-Creation richtig gemacht

#Agil Moderieren: Üben-Üben-Üben

 

Anmeldung & Kosten

hans.sailer@innox.network oder office@klausweissmann.at

InnoX Mitglieder € 1.450,– zzgl. 20% USt.               Regulärer Preis € 1.650,– zzgl. 20% USt.