Smart Living: Die Challenge

19. & 20.01.2018 Traunstein, Bayern

Wir verbrauchen mehr Ressourcen, als wir sollten. Die Reduktion der CO2-Emissionen geht uns alle an. Wie gelingen ein smarter Lebensstil und gleichzeitig eine kluge Reduktion unseres CO2-Fußabdrucks? Wie können Unternehmen und jeder Einzelne Schritt für Schritt ihre CO2-Bilanz verbessern?

Smart Living: Die Challenge von 360grad mensch und dem Landkreis Traunstein widmet sich in einem zweitägigen energylab Umsetzungs Workshop der Frage: Wie nutzen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung, um unsere CO2-Bilanz „smart“ zu reduzieren?

Grundlage der Challenge ist ein digitales Konzept von 360grad mensch, das mit Design Thinking vernetzt, disziplinenübergreifend und co-kreativ weiterentwickelt werden soll. 360grad mensch entwickelt digitale Lösungen zur Neuausrichtung des Konsumverhaltens und setzt dabei an den Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen an. Damit sollen CO2-Emissionen reduziert und zugleich ein hoher Wohlstand erhalten bleiben.

Lernen Sie zielführend Innovationen in Ihrem Umfeld anzustoßen und erleben Sie, wie Ihnen die Digitalisierung dabei hilft. Unabhängig davon, in welchem Bereich des Lebens Sie tätig sind. Erarbeiten Sie mit Innovationsexperten Lösungen und entwickeln Sie Prototypen, wie die Reduktion von CO2 im Alltag gelingen kann.

Hier gehts zur Anmeldung