Workout: Company Building

23.&24. September 2019 13:00-17:30 und 09:00-17:00

Ort: ÖBB Open Invation Lab, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien

 

Company Building ist unter Innovationsmanagern zur Zeit ein heißes Thema. Denn vielen etablierten Unternehmen gelingt es nicht Innovationsprojekte oder völlig neue Geschäftsmodelle neben dem Bestandsgeschäft mit ihren Corporate-Strukturen aufzubauen.

Company Building ist ein Ansatz, der dieses Problem löst. Company Building meint die Umsetzung von Innovationsprojekten außerhalb bestehender Unternehmensstrukturen – innerhalb eines eigens dafür ins Leben gerufenen Start-ups. Neue Ideen und Konzepte können mittels Company Building schnell getestet und am Markt platziert werden. Ohne Restriktionen durch das Bestandsgeschäft. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn das Projekt thematisch relativ weit vom Stammgeschäft entfernt ist oder Unternehmen ihr eigenes Geschäftsmodell in Frage stellen wollen. Dies gelingt, wenn sich der Investor von Beginn an am Entstehen seines Unternehmens beteiligt.

In diesem Innovation Workout erfahren Sie, wie Unternehmen den Company Building Ansatz für sich nutzen und welche Erfahrungen sie mit dem schnellen, effektiven und gleichzeitig strukturierten Unternehmensaufbau verfolgt haben. Im zweiten Teil des Workouts entwickeln die Teilnehmer exemplarisch ihren eigenen Company Building Ansatz und überprüfen ihn mit Experten.

Nutzen

  • Umfassender Überblick, Beispiele erfolgreicher und gescheiterter Company Building Projekte
  • Aufbau von Verständnis und Orientierungshilfe
  • Ist Company Building die richtige Lösung für mein Unternehmen?
  • Wie schaffe ich durch Company Building Mehrwert?

Zielgruppe

Innovationsleiter, Business Developer, Strategen, Geschäftsführer, Eigentümer

Inputs

Stefan Perkmann Berger, WhatAVenture Co-Founder und Managing Partner aus Wien

Lukas Meusburger, V_labs Company Builder & Labor für Business Model Innovation aus Vorarlberg & Wien

Matthias Ruhri, up to eleven Company Builder für digitale Geschäftsmodelle aus Graz

Klaus Weissmann, innovation & business creation Founder & Geschäftsführer, Design Thinking & Design Sprint Facilitator aus Wien

Anmeldung & Kosten

Anmeldung  hans.sailer@innox.network oder office@klausweissmann.at

InnoX Mitglieder € 1.250,– zzgl. 20% USt.                                Regulärer Preis € 1.450,– zzgl. 20% USt.