Workout: Innovations-Ökosysteme

29.& 30.04. 13:00-19:00 & 09:00-13:00 SAP Design Thinking Space Lassallestraße 7 B 1021 Wien

 

Immer mehr Unternehmen starten oder verlegen einen Teil ihrer Innovationseinheiten in externe Innovations-Ökosysteme. Sie erwarten sich von den Partnerschaften mit Akzeleratoren, Labs oder Company Builder einen neuen „Entrepreneurial Mindset“ im eigenen Unternehmen, den Transfer von Know-how für ihre Mitarbeiter und Prokjekte und damit die Beschleunigung ihrer Innovationserfolge.

Nationale und internationale Beispiele zeigen die Vielfalt, wie etablierte Unternehmen erfolgreich Innovations-Ökosysteme mitgestalten. In diesem Innovation Workout erfahren Sie, wie Unternehmen mit Innovations-Ökosystemen kooperieren und worauf Sie beim Design ihres eigenen Innovations-Ökosystems achten sollten. Im zweiten Teil des Workouts entwickeln die Teilnehmer exemplarisch unterschiedliche Designs von Innovations-Ökosystemen für ihr eigenes Unternehmen und erarbeiten ein Strategie-Framework für das Spiel mit der Ökosystem Welt.

 

Ihr Nutzen

  • Umfassender Überblick zum Buzzword Ökosystem
  • Ecosystem oder Ökosystem; Business Ecosystem, Platform Ecosystems oder Knowledge Ecosystem
  • Ist der Ökosystem Ansatz die richtige Lösung für mein Unternehmen?
  • Aufbau von Verständnis und Orientierungshilfe
  • Wie schaffe ich durch ein Ökosystem Mehrwert?

 

Zielgruppe

Innovationsleiter, Business Developer, Strategen, Geschäftsführer, Eigentümer

Experten

Maximilian Böger ist Projektmanager und Doktorand am Institut für Technologiemanagement der Universität St. Gallen. Er ist spezialisiert auf Innovationsmanagement, Geschäftsmodellinnovationen und Business Ecosystems. In diesen Bereichen arbeitet er mit Unternehmen wie Bayer, BMW, Microsoft, und Siemens. Der Schweizer war Co-Founder von Airspott und gründete erfolgreich das Startup updoon. Max ist Mentor bei weXelerate. In seinen Workshops und Keynotes vermittelt er eindrucksvoll, wie man mit Ehrgeiz und exponentiellem Wachstum Ziele erreichen kann, die man bisher für unerreichbar gehalten hat.

Klaus Weissmann ist erfahrener Moderator, Service Designer und Agile Coach. Der Design Sprint & Scrum Master begleitet Unternehmen, Behörden und Interessensvertretungen beim Entwickeln von Dienstleistungen und Innovationskultur. Als Experte für Business Agilität ist er Prozess- und Dialogbegleiter, aber auch Katalysator für Start-Ups in Akzelerator Programmen und Innovations-Labs in Europa und den USA. Als Lehrbeauftragter an der Universität Wien und am imc FH Krems konzentriert er sich auf innovatives Business Development mit Design Sprints und Strategieentwicklung mit Design Thinking.

Anmeldung & Kosten

Anmeldung: hans.sailer@innox.network oder office@klausweissmann.at

InnoX Mitglieder € 1.250,– zzgl. 20% USt.                                                                                                                                     Regulärer Preis € 1.450,– zzgl. 20% USt.