Innovationsfähigkeit und ein agiles Mindset werden zum unverzichtbaren Wettbewerbsvorteil der Organisation. Das Buch beleuchtet, wie im eigenen Unternehmen Innovations-Prozesse und das erforderliche Mindset initiiert und gelebt werden kann.

  • Silicon Valley at home: Beispiele von Innovation-Hotspots in DACH
  • Transfer-to-Go: Hands-on-Lösungen und Beispiele
  • Inklusive Playbook zum Redesign der eigenen Unternehmens-DNA

Gemeinsam mit meinen Kollegen aus der Schweiz und Deutschland, Markus Berg und Valentin Nowotny beschreibe ich in diesem neuen Buch, wie sich die Art und Weise zu innovieren aktuell verändert. Die Lernreise gewährt einen Einblick in die Arbeitsweise von Innovation-Hotspots in Österreich, der Schweiz und Deutschland wie der LaWerkstadt in Biel, der Metafinanz in München, der Tabakfabrik in Linz, dem offenen Innovationslabor JOSEPHS in Nürnberg sowie dem US Konzern Amazon Web Service, dem neuartigen Maschinenraum Konzept von Viessmann zur Digitalisierung des deutschen Mittelstands, dem Tech Inkubator der deutschen Telekom Hubraum und dem SAP AppHaus in Berlin.

Wir beleuchten die vielfältigen und unterschiedlichen Herangehensweisen von Unternehmen, Behörden und Non-profit-Organisationen an das Thema Innovation und leiten daraus Erfolgskriterien und Prinzipien erfolgreicher Innovation ab. Die auf ein konkretes Unternehmen, die “TEGULAR AG”, übertragene Innovations-Strategie bietet neue Impulse für die Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Blog: Gibt es Innovationsgene und kann man sie verändern?