Wie geht Hybrid?

28.02.2022 09:00-17:00

Tabakfabrik, Linz

 

Digital oder analog? Wenn wir künftig Veranstaltungen planen lautet die Antwort darauf möglicherweise: hybrid. Die neue Anforderung lautet: Zurechtkommen in beiden Welten! In der Hybirdwerkstatt erfahren Sie, wie Sie online und hybride Formate professionell planen, vorbereiten und erfolgreich moderieren. Das praxisnahe Training bietet spielerisch und mit Spaß einen Übungsraum für Innovations-Moderatoren und vermittelt an typischen Problemstellungen anschaulich, welche Dramaturgie, wann zum Einsatz kommt und wie die Technik dabei unterstützt.

Worum geht´s?

  • Erlangen von Anwendungssicherheit für die Planung und Moderation hybrider Meetings, Workshops und Veranstaltungen
  • Den Charakter hybrider Veranstaltungen verstehen: Involvement und Interaktion ohne technische Hürden
  • Selber machen: Sie choreographieren und simulieren live hybride Settings wie ein Entscheidungs-Meeting und eine Kreativsequenz auf einem Innovations-Tag
  • Dramaturgische Anleitungen, Knigge für die Moderation und technische Expertentipps damit Hybrid gelingt und Spaß macht

Teilnehmer

Innovationsleiter, Mitarbeitende in Innovationsabteilungen, Moderatoren von Sprints, Workshops, Labs und alle professionellen „Gastgeber“ von Innovationsprojekten

Experten & Hosts

Wolfgang Lehner                                                  Klaus Weissmann

Smart Echtzeit Content                                        innovation & business creation

Anmeldung & Kosten

InnoX Mitglieder: € 1.250,– zzgl. 20% USt              Regulärer Preis: € 1.450,– zzgl. 20% USt

hans.sailer@innox.network